Grundständige Heileurythmie-Ausbildung Dornach

Diese grundständige Heileurythmie-Ausbildung führt zur Berufsanerkennung Schweiz und ist ein gemeinsames Pilotprojekt der Medizinischen Sektion und der Sektion für Redende und Musizierende Künste am Goetheanum. Sie ist für alle Menschen, die Freude an der lebendig beseelten Bewegung, Interesse an deren therapeutischen Möglichkeiten und an der anthroposophischen Menschenkunde haben. Diese Ausbildung erarbeitet künstlerisch alle eurythmischen Elemente, vermittelt wichtige, medizinische und therapeutische Kenntnisse und fördert die fachspezifische Fähigkeitsbildung für den Heileurythmie-Beruf. Sie steht im Anerkennungsverfahren bei eduQua und OdA KT und führt nach der zu erwartenden Anerkennung zum Branchenzertifikat odA KT.

Ausbildungsbeginn: nach Bedarf

Die bisherige Heileurythmie-Ausbildung für diplomierte Eurythmistinnen und Eurythmisten wird wie gewohnt